Trockenmauern

Trockenmauern Almera Gneis
Almera
Trockenmauern Amarillo Quarzit
Amarillo
Trockenmauern Granit
Granit Grigio
Trockenmauern Grauwacke
Grauwacke
Trockenmauern Jura Kalkstein
Jura
Trockenmauern Muschelkalk Kalkstein
Muschelkalk Premium
Trockenmauern Porphyr
Porphyr
Trockenmauern Schiefer
Schiefer
Trockenmauern Silbergneiss Gneis
Silbergneis

Mauerblöcke und Mauersteine

Multi Block Granit Bianco Monte Graniti
Granit Bianco
Mauerstein Granit Nero Leccero Monte Graniti
Granit Nero Leccero
Mauerstein Basalt CN Black Monte Graniti
Basalt CN Black
Natursteinmauer Blaustein Irish Blue Monte Graniti
Blaustein Irish Blue

Uni-Steine

Uni Stein Blaustein Monte Graniti
Blaustein
Uni Stein Sandstein Di Colore Monte Graniti
Sandstein Di Colore
Uni Stein Travertin Marrone Monte Graniti
Travertin Marrone
Uni Stein Travertin Terni Monte Graniti
Travertin Terni
Uni Stein Chevere Monte Graniti
Chevere Gneis
Uni Stein Cassino Monte Graniti
Cassino

Easybrick Mauersystem

Easybrick Mauersystem Blaustein
Blaustein

Stilvolle Begrenzungen aus Naturstein - vom Trockenbau bis zum Mauerblock

Naturstein kommt in der Gestaltung von Mauern seit Jahrtausenden zum Einsatz und erfreut sich gerade in der Trockenbauweise bis heute ungebrochener Beliebtheit. Trockenmauern aus Naturstein werden ohne Mörtel aufeinander geschichtet, weshalb sie wasserdurchlässig und somit selbstentwässernd sind. Materialien, wie Kalkstein und Schiefer strahlen mediterranes Flair aus, Porphyr und Grauwacke schaffen ein ländliches Ambiente. Mauersteine in verfugtem Verbund aus Granit oder Basalt setzen elegante Akzente und auch puristische Mauerblöcke fügen sich mühelos in vielfältige Gestaltungskonzepte ein. Ein weiterer Vorteil: sie eignen sich auch als entspannte Sitzgelegenheit. Eine Natursteinmauer kann als Sichtschutz, Stützmauer oder zur Einfassung von Hochbeeten angelegt werden. Auch im Zusammenspiel mit Wasser sorgt sie für lebendige Natürlichkeit. Lassen Sie sich von unterschiedlichen Anwendungsbeispielen in unserer Galerie inspirieren und kreieren Sie Ihre passgenaue Mauer aus hochwertigem Naturstein.

Unsere Tipps und Hinweise zu Natursteinmauern

Abweichungen von den angegebenen Abmessungen bei spaltrauen Trockenmauern sind nicht zu vermeiden und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

Aufbau einer Trockenmauer

Eine Trockenmauer sollte mit einem Fundament aus grobem Schotter, wie z.B. RCL und mit einer Fundamentstärke von ca. 30 bis 50 cm erstellt werden. Dabei sollte der Untergrund ein gewachsener Boden sein.

Die erste Steinlage beginnt ca. 10 cm unterhalb der Erdoberfläche. Um die Stabilität der Mauer zu gewährleisten, sollten für diese erste Lage große und schwere Steine gewählt werden.

Die Mauer muss gegen einen Hang mit einer Neigung von ca. 10 bis 20 % gesetzt werden. Die Hintermauerung einer Drainageschicht mit Kies oder Schotter ist notwendig, damit kein Staudruck durch das anfallende Regenwasser verursacht werden kann. Am Fuß der Drainageschicht bitte ein Drainagerohr verlegen, um das Regenwasser zu entwässern.

1 Set (43 Stk) EASYBRICK enthält:

Stück/Set x Typ (Maße, Gewicht)

5 x A1 (20/22,5/20, 24 kg)

4 x A2 (30/22,5/20, 36 kg)

4 x A3 (40/22,5/20, 49 kg)

6 x B1 (20/15/20, 16 kg)

4 x B2 (30/15/20, 24 kg)

4 x B3 (40/15/20, 32 kg)

7 x C1 (20/7,5/20, 8 kg)

4 x C2 (30/7,5/20, 12 kg)

5 x C3 (40/7,5/20, 16 kg)